Bild

Mit uns bleiben die Netze sicher und zuverlässig.

Ihre Aschaffenburger Versorgungs GmbH.

Messstellenbetrieb

Messstellen- und Messrahmenvertrag:

Seit dem Inkrafttreten der Messzugangsverordnung (MessZV) am 23.10.2008 besteht für jeden Netz-betreiber, unter Beachtung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und der MessZV sowie der auf dieser Grundlage ergangenen vollziehbaren Entscheidungen der Regulierungsbehöre, eine Pflicht zur Ver-öffentlichung allgemeiner Bedingungen für Messstellen- und Messrahmenverträge zum Vertragsabschluss dieser Bedingungen mit Dritten.

Die zurzeit für die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH geltenden Musterverträge und sonstigen Bedingungen sind nachfolgend veröffentlicht:

(Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der AVG verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen oder Teilen - ist verboten)

Gas:

Angebot Messstellenrahmenvertrag bzw. Messrahmenvertrag Gas
Messstellenrahmenvertrag Gas
Messrahmenvertrag Gas
Anlage 2: Technische Mindestanforderungen - Gas
Anlage 3: Mindestanforderungen an Datenumfang und Datenqualität
Anlage: Ansprechpartner
Anlage: Kontaktdatenblatt
Erläuterung zur Erdgasabrechnung nach Abrechnungsvorschrift G 685
Neue Anforderungen an das Verwenden von Messwerten