Bild

Mit uns bleiben die Netze sicher und zuverlässig.

Ihre Aschaffenburger Versorgungs GmbH.

Netzentgelte

Netznutzungsentgelte Strom:

Nach § 20 Abs. 1 des Energiewirtschaftsgesetzes sind Betreiber von Energieversorgungsnetzen verpflichtet, die Entgelte für den Netzzugang im Internet zu veröffentlichen.
Die aktuell geltenden Netznutzungsentgelte für den Zugang zum Elektrizitätsversorgungsnetz der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH sind nachfolgend veröffentlicht:

Preisblätter für die Nutzung von Elektrizitätsversorgungsnetzen gültig ab 01.01.2018

Preisblatt Netznutzung mit Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung ohne Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung Konzessionsabgabe und Umlagen
Preisblatt Netznutzung Blindstrommehrverbrauch
Referenzpreisblatt zur Ermittlung vermiedener Netzentgelte nach § 18 Abs. 2 StromNEV
Hochlastzeitfenster 2018

Preisblätter für die Nutzung von Elektrizitätsversorgungsnetzen gültig ab 01.01.2017

Preisblatt Netznutzung mit Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung ohne Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung Konzessionsabgabe und Umlagen
Preisblatt Netznutzung Blindstrommehrverbrauch
Hochlastzeitfenster 2017

Preisblätter für die Nutzung von Elektrizitätsversorgungsnetzen gültig ab 01.01.2016

Preisblatt Netznutzung mit Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung ohne Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung Konzessionsabgabe und Umlagen
Preisblatt Netznutzung Blindstrommehrverbrauch
Hochlastzeitfenster 2016

Preisblätter für die Nutzung von Elektrizitätsversorgungsnetzen gültig ab 01.01.2015

Preisblatt Netznutzung mit Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung ohne Leistungsmessung
Preisblatt Netznutzung Konzessionsabgabe und Umlagen
Preisblatt Netznutzung Blindstrommehrverbrauch
Hochlastzeitfenster 2015

Besondere Hinweise zu den Anzeigen nach § 19 Abs. 2 StromNEV (Individuelle Netzentgelte):

Die Anzeige von Vereinbarungen individueller Netzentgelte nach § 19 Abs. 2 StromNEV durch den Letztverbraucher hat bei der für den Netzbetreiber zuständigen Regulierungsbehörde zu erfolgen. Im Fall der AVG als Netzbetreiber ist dies ausschließlich:

Regulierungskammer des Freistaates Bayern
Bayerische Landesregulierungsbehörde
80525 München 

Mitteilungspflichten des Letztverbrauchers:

Lediglich bei der Nicht-Einhaltung der Anzeigekriterien innerhalb eines Kalenderjahres ist der Letztverbraucher verpflichtet, dies der Regulierungskammer des Freistaates Bayern im Folgejahr bis zum 30.06. schriftlich anzuzeigen.

Ein Nachweis über die Einhaltung der Anzeigekriterien hat nicht zu erfolgen

Genehmigte individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV:

§ 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

Individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 3 StromNEV:

Sofern ein Netzkunde sämtliche in einer Netz- oder Umspannebene von ihm genutzten Betriebsmittel ausschließlich selbst nutzt, werden für diese singulär genutzten Betriebsmittel gesonderte Entgelte festgelegt.

§ 19 Abs. 3 StromNEV